menu menu

KWF 2019 Die Niederlande geben Licht

Home / Unsere Projekte / KWF 2019 Die Niederlande geben Licht /
KWF-2019-Die-Niederlande-geben-Licht

KWF 2019 Niederlande schenkt Licht

An diesem Abend wurden im Olympiastadion im Rahmen der Kampagne "Niederlande schenkt Licht" mehr als 23.000 Lampions in einer Herzform angeordnet und angezündet. Jeder Lampion trägt den handschriftlichen Namen einer von Krebs erkrankten Person. Mit dem Erlös der Lampionkampagne finanzierte das KWF Kankerbestrijding Fortschritte, um das Krebsrisiko zu senken, die Heilungschancen zu erhöhen und die Lebensqualität von Menschen mit oder nach Krebs zu verbessern.
Als regelmäßiger Partner dieses Projekts ist Lampionwebshop für die Lieferung von mehr als 23.000 Lampions, 15 km Lichtkabel und 90 Transformatoren verantwortlich.

Das Anzünden des großen Herzens aus Lampions wurde auf dem TV-Kanal SBS 6 ausgestrahlt, präsentiert von Leonie ter Braak und Winston Gerschtanowitz. In der Sendung berichteten sie zusammen mit dem KWF und bekannten Künstlern über Patienten und ihre Angehörigen und deren bewegende Geschichten hinter den Tausenden von Lampions.



Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichert keine persönlichen Daten.